Mode

Zeit für ein neues Dirndl – Hallo, Adeline!

26. September 2015
Dirndl_lena-liebt

Schon Ende August geht es los: Die ersten Gedanken an die anstehende Wiesn machen sich breit. „Gefällt mir mein altes Dirndl noch?“ „Wie wärs mit einer neuen Schürze?“ „Oder gönn ich mir doch gleich ein neues?!“ Ach ja, jedes Jahr aufs Neue habe ich diese Gedanken und jedes Mal siegt: „Zieh dein altes noch mal an!“ Doch dieses Jahr war es anders. Diesmal siegte die vermeintliche Unvernunft und ich begann zu suchen, recherchieren, Freundinnen zu fragen. Ein neues Dirndl musste her! Bei meiner Onlinesuche habe ich dann den Onlineshop Ludwig&Therese entdeckt. Ein Münchner Shop – die müssen doch schöne Dirndl haben. Und: haben sie!

Dirndl_lena-liebt

Die Suche nach dem richtigen Exemplar fiel mir dann doch schwerer als gedacht. Das neue Exemplar sollte möglichst etwas heller sein als das alte. Mein erstes Dirndl ist schwarz, mit grünen und blauen Blumen verziert und mit einer blauen Schürze versehen. Schwarz fiel also weg. Rosa ist einfach nicht meine Farbe, da ich finde, dass es in Kombination mit blonden Haaren häufig zu sehr nach Barbie aussieht. Auch die glänzenden Stoffe auf Polyester sind nicht wirklich mein Fall. Dann darf es auch nicht zu kurz sein und sollte mindestens bis übers Knie fallen. Ihr seht: Es ist nicht einfach!

Dirndl_lena-liebt

Hallo, Adeline! Du & ich? Wie wärs?

Da ich mit 1,68m nicht die größte aller Münchner Frauen bin, habe ich mich letztlich für ein Exemplar aus der Kategorie Mini-Dirndl entschieden, da es bei mir am Ende eher eine Midi-Länge war. 😉 Da die hellen Dirndl alle eher glänzend und in Hellrosa oder Hellblau daherkamen, bin ich letztlich bei einem wunderschönen Rotton gelandet. Hallo, Adeline!

Adeline ist super schön, rot-weiß-kariert und sitzt in Größe 36 (fast) wie angegossen. Adeline wird im Rücken mit einem Reißverschluss geschlossen und ist mit einer farblich abgestimmten, gepunkteten Schürze versehen. Was ich sehr praktisch finde: Die Schürze ist vorne mit einem Knopf befestigt und kann daher nicht verrutschen oder sich lösen. Vorne dient eine silberne Kette und mit kleinen Hufeisen als Miederschnürung und wird durch ein Mini-Charivari in Form drei kleiner Herzen ergänzt. Hier überlege ich noch, die drei Herzen durch ein anderes Charivari zu ersetzen. Der obere Teil ist zusätzlich mit einer schwarzen hochwertigen Stickerei versehen, die sich in der Schürze wiederfindet. Besonders gut gefallen mir die Träger des Dirndls mit ihren kleinen, dezenten Rüschen und dem schwarzen Schmuckband. Dieses taucht dann in der Schürze ebenfalls noch mal auf. Eigentlich stehe ich nicht so sehr auf weiße Unterröcke. Bei Adeline ist kein richtiger Unterrock eingearbeitet, sondern am unteren Saum nur angedeutet. Dadurch ist der Innenstoff nicht aus Polyester, sondern ebenfalls aus Baumwolle. So verkrafte ich den angedeuteten Unterrock sehr gut. 😉

Dirndl_lena-liebtDie Bluse spendet dann allerdings doch das alte Dirndl. Diese habe ich damals bei Trachten Steindl in der Kaufingerstraße für ca. 30€ gekauft. Ich mag sie immer noch ganz gerne, da sie aus 100% Baumwolle ist (ja, Stoffe sind mir wichtig :-)), nur leicht gepuffte Ärmel hat (als Hobby-Schwimmerin habe ich nicht die schmalsten Schultern, daher darf an den Schultern bei mir NICHTS auftragen) und ich die kleine Spitze mag. Das Armband war ein Geschenk meiner Schwester zum Abitur und ich liebe die kleinen Perlen sehr. Zur Wiesn-Zeit kommt dann das Herz-Charm dran. Die Ohrringe habe ich letztes Jahr bei Iam gekauft. Die Kombination aus weißer Perle und silbernem Edelweiß gefällt mir immer noch sehr gut. Ziehe ich natürlich nur zur Wiesn an. 😉

Dirndl_lena-liebt

Da ich kein Freund schneller Entscheidungen bin, habe ich erst einmal hin- und herüberlegt, bis ich wusste: Adeline, du bist es! Du und ich, wir stoßen dieses Jahr zusammen an und gönnen uns gemeinsam eine Radler-Maß (nein, ich trinke kein Bier…). Eine Woche bleibt uns noch und am Dienstag ist es soweit. Solltet ihr auch noch auf der Suche nach einem neuen Dirndl einer Bluse oder Accessoires sein, dann kann ich euch Ludwig&Therese nur empfehlen. Die Bestellung war unkompliziert, das Dirndl hat gerade mal 139,95€ gekostet und es war innerhalb von 2 Tagen bei mir. So hat Adeline es noch rechtzeitig zu mir geschafft. <3

Dirndl_lena-liebt

P1240839

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply