Reisen

Kroatien-Urlaub im August

6. September 2012
Wollte euch noch zwei Bilder von Kroatien zeigen. Vor lauter Familie habe ich kaum Fotos gemacht. Es war eine schöne Woche, in der ich mal ein bisschen von meinem Magisterarbeitsstress abgelenkt wurde. Zusammen mit meiner Familie habe ich eine tolle und vor allem sehr heiße Woche in Istrien, Kroatien, erlebt. Wir haben in einem sehr schönen Ferienhaus in der Nähe von Rovinj gewohnt. Es war ein wunderschönes, freistehendes Haus mit zwei separaten Wohnungen und insgesamt 6 Schlafzimmern. Der Garten war herrlich und die Terrasse sogar mit einem Whirlpool ausgestattet. Bei 40 Grad Celsius hat es die kleine Erfrischung zwischendurch aber auch gebraucht. Die Strände waren  sauber, wunderschön und – wie man es von Kroatien kennt – sehr steinig und felsig. Also ging es erst einmal zum Badeschuhe-Kaufen, ehe wir das erste Mal im Meer baden waren. Natürlich durfte auch der obligatorische Besuch der Stadt Pula nicht fehlen. Ich mag diese Stadt mit ihren kleinen Gassen, leckeren Restaurants und Sehenswürdigkeiten wie dem Amphitheater. An einem anderen Tag haben wir uns ein Motorboot geliehen und haben die vorgelagerten Inseln erkundet. Hier kann man dann tatsächlich völlig abgeschieden und alleine baden gehen. Alles ins allem war es ein wirklich schöner Urlaub. Auch wenn es mit der gesamten Familien natürlich ein besonderes und manchmal anstrengendes Erlebnis ist. 😉
Seit zwei Wochen bin ich nun wieder hier und somit zurück im Chaos. Die Arbeit hat nun 87 Seiten und in drei Wochen ist der Zirkus endlich vorbei. Dann werde ich – versprochen! – auch wieder aktiver hier sein.
Lasst es euch gut gehen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply