Living

Shopvorstellung: Zara Home

6. Juni 2012
In Athen hatte ich endlich mal die Möglichkeit einen Zara Home zu besuchen – und ich war natürlich begeistert! Die Farben, die Produkte, die niedlichen Kleinigkeiten für Kinder… einfach total schön. Daher musste ich dort einfach ein paar Fotos machen. In Deutschland ist soweit ich weiß nur in Frankfurt einer oder? Ich würde mich ja schon über eine Eröffnung in München freuen… ; ) Zwei kleine Dinge mussten also auf jeden Fall gekauft werden. Für mich gabs eine Schlafmaske (mein neustes Experiment, bisher noch nicht gestartet) und für das liebe Schwesterlein fröhlich bunte Servietten.
Außerdem zeige ich euch noch zwei Urlaubsschätze: Die Bluse habe ich bei bershka mitgenommen und auf der Insel haben mich diese zwei Pastellarmbänder angelacht.




 Für mich heißt es jetzt: Magisterarbeit schreiben! Wenigstens ist das Wetter perfekt zum am Schreibtisch sitzen.
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply